Wir haben zwei Videos unserer Diskusfische bei der Fütterung gemacht. Unsere Fische werden täglich 2 mal mit Flocken und Granulat und einer Rinderherz-Mischung nach eigener Rezeptur gefüttert.

Junge Diskusfische bekommen bei uns Artemia-Nauplien, die wir ebenfalls selbst züchten.

Wir versuchen unseren Diskusfischen einen abwechslungsreichen Fütterungsplan zu bieten, um eine allgemein gute Akzeptanz aller Futtersorten zu garantieren. Natürlich nehmen Diskusfische Rinderherz und Lebendfutter wie Artemia besser an als z.B. Flockenfutter oder Granulate. Deshalb verfüttern wir das diverse Flockenfutter und Diskus-Granulate, damit unsere Kunden keine Probleme bei Ihrer späteren Futterwahl haben.
Unsere Erfahrung hat aber auch gezeigt, das die alleinige Verfütterung von Trockenfutter keinerlei negativen Auswirkungen auf das Wachstumsverhalten der Diskusfische hat, da alle nötigen Mineralien und Nährstoffe bereits enthalten sind. Einen positiven Effekt hat das enthaltene Astaxanthin, welches eine natürliche Färbung der Diskusfische bewirkt.

[justified_image_grid ids=“1314,1315″ row_height=200 lightbox=foobox mobile_lightbox=foobox retina_ready=yes width_mode=responsive_fallback developer_link=hide]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.